Weltkongress der Hauswirtschaft wird um zwei Jahre auf 2022 verschoben

Der IFHE-Weltkongress wird auf 2022 verschoben: Der Internationale Verband für Hauswirtschaft hat mitgeteilt, dass der Weltkongresss der Hauswirtschaft in Atlanta, USA, in diesem Jahr wegen der Covid-19-Pandemie nicht stattfindet, sondern auf den 4. bis 10. September 2022 verschoben wird.

Auch das 17. S&F-Symposium für Oktober 2020 in Fürstenfeldbruck wurde im Juni abgesagt, ebenso die 50-Jahr-Feier der PEG und deren geplante Fachtagung mit 500 Personen im Oktober 2020, die IFA-Funkausstellung in Berlin öffnet nur für geladene Gäste und das verkürzt auf drei statt fünf Tage.

Ebenfalls abgesagt wurde die Jahrestagung der RAL Gütegemeinschaft sachgemäße Wäschepflege im Oktober in Leipzig, der Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress oder auch der DTV-Jahreskongress 2020 in Essen sowie der 12. Schulverpflegungskongress Im November und die VKK-Herbstakademie im selben Monat.

Auch für den rhw-Erfolgstag am 30. September 2020 werden wir bis Ende Juli 2020 eine Entscheidung treffen, ob das Event online stattfinden wird/sollte.

Mehr Aktuelles zu den veränderten Terminen der Branche findet Sie hier aktualisiert:
https://www.rhwonline.de/branchentermine-der-hauswirtschaf…/

Es ist uns eine Freude und Ehre, dass der Deutsche Hauswirtschaftsrat mit RHW management als Kooperationspartner nun den großen rhw-Kalender aller wichtigen Termine der Hauswirtschaft bis 2024 gemeinsam auf der Startseite präsentiert. Mehrmals pro Woche werden hier Termine der Events/Messen in unserer Branche von uns aktualisiert. Außerdem ist die Übersicht gleichzeitig ein Termin-Archiv aller Veranstaltungen der Hauswirtschafts-Branche seit Januar 2017.