„Frau Maier vermisst 20 neue Unterhosen“

In Alten- und Pflegeheimen fällt Wäsche täglich bergeweise an. Oft wird diese Wäsche dann als „Fremdvergabe“ extern gewaschen – doch was heißt das eigentlich aus Sicht der Wäscherei? Wie sorgsam Wäschereien mit den Textilien umgehen können, die ihnen anvertraut worden sind, zeigt das Beispiel eines inhabergeführten Betriebs in Nordrhein-Westfalen.

„„Frau Maier vermisst 20 neue Unterhosen““ weiterlesen