Schulverpflegung – macht Dampf für gutes Essen!

Die Verbesserung der Schulverpflegung wird mittlerweile nicht nur als politische Aufgabe gesehen, für die sich Bundesernährungsminister Christian Schmidt stark macht, sondern auch Promis wie Sarah Wiener mischen mit. Auf dem Internorga-Forum Schulcatering im März 2016 in Hamburg wurden die verschiedenen Konzepte und erfolgreiche Praxisbeispiele vorgestellt. „Schulverpflegung – macht Dampf für gutes Essen!“ weiterlesen

Wer kontrolliert Waren aus dem Ausland?

Der Globalisierung ist es zu verdanken, dass wir heute Lebensmittel aus aller Welt in unsere Küchen bekommen. Allerdings hat der internationale Warentransfer mittlerweile einen solchen Umfang erreicht, dass eine lückenlose Kontrolle an den Staatsgrenzen bzw. EU-Außengrenzen nicht möglich ist. Wie ist die Lebensmittelsicherheit dennoch zu gewährleisten? „Wer kontrolliert Waren aus dem Ausland?“ weiterlesen

Wallraff-Film tadelt Schulverpflegung

In der RTL-Sendung „Team Wallraff“ ging es Anfang Juni 2015 um die Qualität von Schulverpflegung. In dem Beitrag wurden vor allem Caterer kritisiert, die von der AG Schulverpflegung der Hochschule Niederrhein ausgezeichnet wurden. Unter anderem schimmelige Gurken oder über Monate abgelaufenes TK-Hackfleisch soll dort für Kinderessen verarbeitet worden sein. Dazu nimmt Prof. Dr. Volker Peinelt (Foto), Leiter der AG Schulverpflegung, im folgenden Stellung. „Wallraff-Film tadelt Schulverpflegung“ weiterlesen