Von Bakterien, Biofilmen und Bahnstreiks

Im Herbst ist traditionell Zeit für das rhw-Hygieneforum. Auch in diesem Jahr fand es wieder im November statt und zwar bereits zum 12. Mal. An aktuellen Hygienethemen herrscht in der Hauswirtschaft derzeit kein Mangel – sei es der Dauerbrenner Allergenmanagement, die aktuell diskutierten Kreuzkontaminationen oder die neue Herausforderung Bakterien im Biofilm: 140 Fortbildungswillige ließen sich auch vom Bahnstreik nicht davon abbringen ins Hannover Congress Centrum (HCC) zu kommen. „Von Bakterien, Biofilmen und Bahnstreiks“ weiterlesen

Allergene und LMIV: „Mündlich, nein danke!“

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) lehnt eine rein mündliche Information zu Allergenen ab. Er fordert, dass Informationen auch bei losen Waren in jedem Fall schriftlich dokumentiert werden müssen und für den Verbraucher auf Wunsch einsehbar sein sowie für einen Zeitraum von mindestens vier Wochen (im Entwurf sind es zwei) aufbewahrt werden.

„Allergene und LMIV: „Mündlich, nein danke!““ weiterlesen