RHWebinar mit sehr gelungener Premiere

Vorhang auf: Am 21. April 2020 fand das erste RHWebinar statt mit Peter Bergen, erfahrene Hygienefachkraft aus Hannover. Online-Kurse — sozusagen aus dem Wohnzimmer der Referent*innen — sind derzeit eine moderne Alternative zu Präsenzseminaren.

Die 15 Premiere-Teilnehmer*innen des einstündigen RHWebinars „Infektionsintervention“ waren höchst zufrieden: „Top-Seminar“, „Applaus“, „Das war eine sehr gute Erfahrung für mich gestern – sowohl inhaltlich wie vom Format.“ „Mir hat dieses komprimierte Angebot sehr gut gefallen.“ „Gut strukturiert und priorisiert in der Informationsweitergabe! Dankeschön“, „Das war gelungen: ehrlich, direkt und mit einem angenehmen sense of humor“, „Herzlichen Dank für den schlüssigen Überblick“ und so weiter! Peter Bergen war 13 Jahre lang im Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) tätig und schon beim rhw-Hygieneforum mit Bestnoten ausgezeichnet worden.

Bereits in den nächsten Tagen geht es weiter mit folgenden Themen:
Carola Reiner („Händehygiene, Schutzhandschuhe, Spender“ am 28. April 2020 18.00 Uhr),
Dr. Dieter Bödeker („Risikoanalyse und Risikobewertung – weder Verharmlosung noch Hysterie“ am 29. April 2020 18.00 Uhr)
sowie Peter Bergen („Hygieneplan überarbeiten und anpassen“ am 5. Mai 2020 um 18.00 Uhr)
Außerdem sind erste RHWebinare zur neuen „Ausbildungsverordnung Hauswirtschaft“ ab 3. Juni 2020 geplant (Daten und Termine folgen, wir arbeiten aktuell auf Hochtouren daran).

Hier finden Sie alle Termine, eine Anmeldung für ein RHWebinar ist bis 12.00 Uhr am Vortag möglich (allerdings begrenzt auf 25 Plätze):
https://www.rhwonline.de/kurse-und-veranstaltungen/