Programmerweiterung beim 17. rhw-Symposium

Programmerweiterung am Bodensee: Martina Schäfer und Martina Feulner haben als Referentinnen fürs 17. rhw-Symposium am 8. Oktober 2015 zugesagt.

„Rückenwind! Hauswirtschaftliches Ideen-Labor“: Unter diesem Motto werden Martina Schäfer (Vorsitzende BAG-HW) und Martina Feulner (H wie Hauswirtschaft) sowie die Referenten mit Ihnen diskutieren.

Hintergrund: Schon mit dem Pflegestärkungsgesetz I sind seit Januar 2015 mehr Leistungen in der ambulanten hauswirtschaftlichen Versorgung für pflegebedürftige Menschen möglich. Und das Pflegestärkungsgesetz II wird vom Kabinett wahrscheinlich noch einen Monat vor dem rhw-Symposium hochaktuell verabschiedet, der Referentenentwurf ist bereits bekannt.

Wie sehen die Zukunftsperspektiven für die Hauswirtschafter/in dadurch aus?

Diskutiert werden auf dem 17. rhw-Symposium am 8. Oktober 2015 der aktuelle Stand und die Folgen für die Ausbildung.

Hier können Sie interessante Kontakte mit Ausstellern, Referenten und Gästen zu knüpfen!

www.rhw-symposium.de

clinotest Europa Lehrmittel kompass
sundf_Logo  robot_coupe  
LOGO_Berufsverband

Sukzessive werden wir Ihnen hier unsere Industrie-Partner präsentieren.