Frage des Monats Juni 2017: Audit für Hygiene

Darf ich als Hygienebeauftragte in unserem Pflegeheim ein internes Hygieneaudit durchführen? Oder ist dies Aufgabe der Hygienefachkraft?

Antwort von Dr. Dieter Bödeker
Soweit mir bekannt, ist nirgendwo festgeschrieben, wer Hygieneaudits durchführen darf und kann. In der freien Wirtschaft werden Audits ja häufig von Fachfremden ausgeführt. Wenn sich also jemand mit der Hygiene in einem Alten- und Pflegeheim auskennt, ist er bestimmt dafür geeignet, Audits durchzuführen, zumal es Hygienefachkräfte für Altenheime ja (noch) nicht gibt.