Datum: 22.07.2021
Uhrzeit: 16:00
Ort: Online



Der “Gelbe Schein”, der 2021 abgeschafft wird. © Arno Burgi/dpa

 

WebTalk Fehlzeiten der Mitarbeitenden reduzieren

WebTalk in der Hauswirtschaft – neues Online-Format
Kombination von Wissensvermittlung und kollegialem Austausch

Bei Instagram finden wir zahlreiche Stichworte, die auf das Problem hinweisen:
#fehlende Kollegin #Krankmeldung #Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung #Fehlzeiten #überlastetet Kollegen #wieder krank gemeldet #Mehrbelastungen #Montagskrank #gelber Schein #Urlaubsvertretung #Kind krank #Belastungen #Psyche #Muskelerkrankungen #Skeletterkrankungen #Unfälle

Laut Fehlzeitenreport erhöhen sich die Fehlzeiten in den körperlich belastenden Berufen. Fehlzeiten, insbesondere hohe Krankenstände, haben gravierende Auswirkungen auf Ihre Abteilung.  Um den Gesundheitsstand zu erhöhen und Fehlzeiten zu reduzieren, ist es erforderlich, sich das Ganze einmal genauer anzusehen. Gehen Sie gemeinsam in lockerer Atmosphäre den Ursachen der Entstehung der Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiter auf den Grund. Denn je genauer die Ursachen erkannt werden, desto besser können Sie Maßnahmen zur Verbesserung erarbeiten und umsetzen.

Erhalten Sie in diesem WebTalk als Einstieg Fachwissen zu Fehlzeiten und in anschließender Kleingruppenarbeit Tipps und kollegialen Austausch mit den anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe:
Führungskräfte in der Hauswirtschaft, Haustechnik, Hotel und Gastronomie, Pflege

Ablauf von WebTalk:

  1. Grundlagen und Update zu Gehältern und Löhnen in der Hauswirtschaft durch die Referent*in
  2. anschließende Gruppenarbeit (max. 3 TN pro Gruppe) zum kollegialen Austausch und Erarbeitung von Fragen
  3. Zusammenführung der Ergebnisse

Ihr Vorteil bei Teilnahme von WebTalk :

  • Online-Format – keine Anreise
  • Wissen aktualisieren, auffrischen und updaten
  • Erfahrungsaustausch und kollegiale Tipps zum Thema in Kleingruppen – profitieren von den Erfahrungen der Teilnehmenden
  • Schriftliche Zusammenfassung von Wissen im Anschluss an die Veranstaltung

Referentin:
Christa Anna Fischer, Hauswirtschaft bewegt: Bildung & Beratung, Köln

 

 

 

 

 

 

 


Termin:
Donnerstag, 22.07.2021, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Gebühr:
Einführungspreis 79,- Euro zzgl. MwSt.

Vorzugspreis für Abonnenten von rhw management/rhw praxis oder Mitglieder im Berufsverband Hauswirtschaft e. V.: Einführungspreis 59,- Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung bis Mittwoch, 21.07.2021 möglich.

Bitte melden Sie sich über nachstehendes Online-Formular an oder per Mail an
akademie@vnmonline.de



    Fragen?
    Die direkte Verbindung:
    Falls Sie vorab Fragen zu der Veranstaltung haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Unseren Veranstaltungsleiter, Herrn Bartel, erreichen Sie auch unter 089 31 89 05 54.


    Teilnahmebedingungen:
    Bitte melden Sie sich schriftlich an (am besten per E-Mail oder über das Online-Formular). Sie bekommen von uns dann per Mail eine Bestätigung Ihrer Anmeldung und den Zugangslink zum Online-Seminar sowie die Rechnung, die Sie bitte per Überweisung bezahlen. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.

    Falls eine Veranstaltung aus wichtigem Grund abgesagt werden muss, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren. In dem Fall zahlen Sie natürlich nichts. Veranstalter ist die Verlag Neuer Merkur GmbH, Behringstr. 10, DE-82152 Planegg.

    Alle Preise verstehen sich zuzüglich MwSt. falls nicht anders angegeben. Unsere Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen finden Sie hier.

    Indem Sie unten auf "Kostenpflichtig buchen" klicken, stimmen Sie diesen Teilnahmebedingungen zu.
    Sie können diese Buchung bis zu 24 Stunden vorher stornieren, ohne dass Sie uns einen Grund dafür nennen müssen.



    Ich möchte diese Veranstaltung buchen!

    Firma

    Vorname (Pflichtfeld)

    Nachname (Pflichtfeld)

    Strasse und Hausnummer (Pflichtfeld)

    Postleitzahl (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    Land (Pflichtfeld)

    Telefon (bitte ohne Sonderzeichen eingeben)

    Fax (bitte ohne Sonderzeichen eingeben)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Die Rechnungsanschrift weicht von der zuvor genannten Adresse ab und lautet wie folgt:

    (Bitte hier keinen Fehler machen. Falls die Anschrift nicht stimmt und wir deshalb später eine neue Rechnung ausstellen müssen, behalten wir uns vor, eine Bearbeitungsgebühr von EUR 15 zu berechnen.)

    Meine Abonr./Mitgliedsnr.:

    Ihre Nachricht

    Ich bin auf diese Veranstaltung aufmerksam geworden durch:

    Ja, ich möchte eine kurze Mitteilung bekommen, wenn es neue Angebote gibt, die mich interessieren könnten. Dazu darf mich der Verlag per E-Mail oder telefonisch informieren. Meine persönlichen Angaben dürfen zu diesem Zweck gespeichert, aber nicht an Dritte weitergegeben werden. Ich kann der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten für Zwecke der Werbung jederzeit beim Verlag widersprechen.

    Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme beiden zu.