Datum: 07.06.2021
Uhrzeit: 18:00
Ort: Online



Verpflichtende HACCP-Schulung

Zielgruppe:
Personen, die im Verpflegungsmanagement tätig sind und für die Erstellung oder Anwendung von HACCP-gestützten Verfahren zuständig sind und daher eine HACCP-Schulung nachweisen müssen

Nutzen:
Im EU-Recht wird verbindlich gefordert, dass alle Unternehmen, die Lebensmittel produzieren, verarbeiten oder vertreiben, ein HACCP-Konzept haben müssen. Für alle Mitarbeiter*innen besteht eine HACCP-Schulungspflicht.
So fordert die VO (EG) Nr. 852/2004 in Anhang II, Kapitel XII, dass Personen, die für die Entwicklung und Anwendung des HACCP-Konzepts im Betrieb zuständig sind, zu den Grundsätzen des HACCP angemessen zu schulen sind.

Mit dem rhw-Online-Seminar „Verpflichtende HACCP-Schulung“ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, diese Schulungsverpflichtung für sich und Ihre Mitarbeiter*innen zu erfüllen. Die Grundlagenschulung richtet sich an Mitarbeiter*innen aus Alten- und Pflegeheimen, der Lebensmittelproduktion, der Hotellerie und Gastronomie.

Inhalte:

  • Ziel und Rechtsverpflichtung von HACCP
  • Grundsätze des HACCP
  • Vorgehensweise bei der Erstellung
  • Beispiele

Umfang: 60 Minuten plus schriftliche Kurzzusammenfassung, Teilnehmerzertifikat für den Nachweis Ihrer Belehrung

Referentin: Prof. Dr. med. vet. habil. Ulrike Kleiner

Termin: Montag, 7. Juni 2021, 18 bis 19 Uhr, Online-Seminar (Zoom)

Eine Kamera oder ein Mikrofon benötigen Sie nicht, nur einen Lautsprecher. Fragen können Sie über die Chatfunktion stellen.

Falls Sie an einem Rechner in Ihrer Firma/Einrichtung teilnehmen wollen, fragen Sie bitte vorher in der EDV-Abteilung nach, ob Sicherheitseinstellungen eine Teilnahme verhindern.

Gebühr: 49,- Euro zzgl. MwSt.
Vorzugspreis für Abonnenten von rhw management/rhw praxis oder Mitglieder im Berufsverband Hauswirtschaft / MdH e. V.: 39,- Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung bis Montag, 07.06.2021, 12 Uhr, möglich.

Bitte melden Sie sich über nachstehendes Online-Formular an oder per Mail an
akademie@vnmonline.de



    Fragen?
    Die direkte Verbindung:
    Falls Sie vorab Fragen zu der Veranstaltung haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Unseren Veranstaltungsleiter, Herrn Bartel, erreichen Sie auch unter 089 31 89 05 54.


    Teilnahmebedingungen:
    Bitte melden Sie sich schriftlich an (am besten per E-Mail oder über das Online-Formular). Sie bekommen von uns dann per Mail eine Bestätigung Ihrer Anmeldung und den Zugangslink zum Online-Seminar sowie die Rechnung, die Sie bitte per Überweisung bezahlen. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.

    Falls eine Veranstaltung aus wichtigem Grund abgesagt werden muss, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren. In dem Fall zahlen Sie natürlich nichts. Veranstalter ist die Verlag Neuer Merkur GmbH, Behringstr. 10, DE-82152 Planegg.

    Alle Preise verstehen sich zuzüglich MwSt. falls nicht anders angegeben. Unsere Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen finden Sie hier.

    Indem Sie unten auf "Kostenpflichtig buchen" klicken, stimmen Sie diesen Teilnahmebedingungen zu.
    Sie können diese Buchung bis zu 24 Stunden vorher stornieren, ohne dass Sie uns einen Grund dafür nennen müssen.



    Ich möchte diese Veranstaltung buchen!
    Online-Seminar "Verpflichtende HACCP-Schulung" am 07.06.21

    Firma

    Vorname (Pflichtfeld)

    Nachname (Pflichtfeld)

    Strasse und Hausnummer (Pflichtfeld)

    Postleitzahl (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    Land (Pflichtfeld)

    Telefon (bitte ohne Sonderzeichen eingeben)

    Fax (bitte ohne Sonderzeichen eingeben)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Die Rechnungsanschrift weicht von der zuvor genannten Adresse ab und lautet wie folgt:

    (Bitte hier keinen Fehler machen. Falls die Anschrift nicht stimmt und wir deshalb später eine neue Rechnung ausstellen müssen, behalten wir uns vor, eine Bearbeitungsgebühr von EUR 15 zu berechnen.)

    Ihre Abo-Nr./Mitgliedsnr.:

    Ihre Nachricht

    Ich bin auf diese Veranstaltung aufmerksam geworden durch:

    Ja, ich möchte eine kurze Mitteilung bekommen, wenn es neue Angebote gibt, die mich interessieren könnten. Dazu darf mich der Verlag per E-Mail oder telefonisch informieren. Meine persönlichen Angaben dürfen zu diesem Zweck gespeichert, aber nicht an Dritte weitergegeben werden. Ich kann der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten für Zwecke der Werbung jederzeit beim Verlag widersprechen.

    Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme beiden zu.