Seniorenverpflegung zwischen Bewohnerwunsch und Ernährungsphysiologie


Datum: 06.11.2019
Uhrzeit: 09:00
Ort: Hannover



Senioren haben ausgeprägte Ernährungsgewohnheiten, die sie kaum zu ändern bereit sind.

Hauswirtschaftliche und andere verpflegungsverantwortliche Mitarbeiter fühlen die Pflicht, gesundes, ernährungsphysiologisch ausgewogenes Essen anzubieten.

Dazu geben Standards der DGE, Expertenstandards oder auch Trägerstandards vielfältige Anregungen.

In diesem Seminar wird gemeinsam besprochen, wie ausgehend von der Rechtslage ein gesundes Speiseangebot aussehen kann. Denn es ist eine Herausforderung, die Senioren einerseits nicht mit ungewohntem, weit ausgewogenem Essen zu frustrieren aber andererseits im Speiseangebot alle essentiellen Gehalte an Nährstoffen doch zu integrieren.

 

Seminarziel und Inhalt:

  • Rechtslage in der Seniorenverpflegung
  • Verpflegungsstandards (DGE, Expertenstandard)
  • Aspekte der Seniorentraditionen und Essgewohnheiten
  • Nachweis des standardkonformen Angebotes
  • Umgang mit dem Spannungsfeld zwischen Bewohnerwunsch und Ernährungsphysiologie in allen Berufsgruppen

 

Zielgruppe:

HWL, Küchenleitungen, Verpflegungs- und Ernährungsbeauftragte

 


Referent:
Sascha Kühnau, Diplom-Oecotrophologe (FH) und Koch für alle Fälle

Kühnau_2012

Gebühr:
Vorzugspreis für Abonnenten von rhw management und rhw praxis sowie Mitglieder im Berufsverband Hauswirtschaft e.V. 199,– Euro, sonst 239,– Euro.
Alle Preise zuzüglich MwSt.!

Tagungsunterlagen und –verpflegung sind im Preis inbegriffen.

Termin und Ort:
6. November 2019 in Hannover (9.00 – 17.00 Uhr)

Stephansstift ZEB gem. GmbH
Zentrum für Erwachsenenbildung
Hotel und Tagungshaus
Kirchröder Str. 44, 30625 Hannover
Tel: 0511 5353 – 311

(Link zur Anfahrtsbeschreibung)

Anmeldeschluss: 4. Oktober 2019

Falls Sie eine Übernachtung benötigen, fragen Sie bitte direkt im Stephansstift an; Zimmerbuchungen werktags zwischen  8-19 Uhr.

 


Bildhinweis:
Fotolia_(c) absolut

 


Fragen?
Falls Sie vorab Fragen zu dem Kurs haben, beantwortet unsere Veranstaltungsleiterin, Frau Keller, diese gerne: 089 31 89 05 15.


Teilnahmebedingungen:
Bitte melden Sie sich schriftlich an (per Post, Fax, E-Mail oder über das Online-Formular). Sie bekommen von uns dann eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Nach Anmeldeschluss erhalten Sie die Rechnung, die Sie bitte per Überweisung bezahlen. Eine Barzahlung am Tag der Veranstaltung ist leider nicht möglich.
Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.
Falls eine Veranstaltung aus wichtigem Grund abgesagt werden muss, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren. In dem Fall zahlen Sie selbstverständlich nichts. Veranstalter ist die Verlag Neuer Merkur GmbH, Behringstr. 10, 82152 Planegg.
Alle Preise verstehen sich zuzüglich MwSt., falls nicht anders angegeben. Unsere Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen finden Sie hier.
Sie können diese Buchung innerhalb von zwei Wochen stornieren, ohne dass Sie uns einen Grund dafür nennen müssen.



Ich möchte diese Veranstaltung buchen!

6. November 2019 in Hannover - 1Tag nach dem rhw-Hygieneforum 2019

Anzahl Plätze

Buchen Sie mehr als einen Platz? Dann geben Sie bitte die Namen der anderen Teilnehmer hier an

Firma

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse und Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Land (Pflichtfeld)

Telefon (bitte ohne Sonderzeichen eingeben)

Fax (bitte ohne Sonderzeichen eingeben)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Die Rechnungsanschrift weicht von der zuvor genannten Adresse ab und lautet wie folgt:
(Bitte hier keinen Fehler machen. Falls die Anschrift nicht stimmt, und wir deshalb später eine neue Rechnung ausstellen sollen, müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von EUR 15 verlangen.)

Tagungsverpflegung:
Ich bin Vegetarier

Ihre Nachricht

Ich bin auf diese Veranstaltung aufmerksam geworden durch:

Ja, ich möchte eine kurze Mitteilung bekommen, wenn es neue Angebote gibt, die mich interessieren könnten. Dazu darf mich der Verlag per E-Mail oder telefonisch informieren. Meine persönlichen Angaben dürfen zu diesem Zweck gespeichert, aber nicht an Dritte weitergegeben werden. Ich kann der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten für Zwecke der Werbung jederzeit beim Verlag widersprechen.

Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme beiden zu.