Reinigung im gehobenen Privathaushalt – Teil 1 „Stein & Holz“ – Teil 2 „Textile Oberflächen & Kunststoffe“




Datum: 25.09.2015 - 26.09.2015
Uhrzeit: 10:00
Ort: Hannover



Zielgruppe:

Hauswirtschafterinnen, die ein neues Berufsfeld entdecken möchten. Junge Hauswirtschafterinnen nach der Ausbildung sowie Frauen, die während der Familienphase beruflich aktiv bleiben wollen. Interessierte Einsteiger aber auch Lehrkräfte, die diese Inhalte inzwischen zunehmend im Unterricht als Chance für ihre Absolventen entdecken und natürlich vor allem für Berufspraktiker aus den gehobenen Haushalten.

Seminarziel und Inhalt:
Fit für den gehobenen Privathaushalt – Thema: Reinigung!

Teil 1/ Stein & Holz

Teil 2/ Textile Oberflächen (Polster, Tapeten, Vorhänge, Teppichböden) & Kunststoffe

Die unterschiedlichen Oberflächenbehandlungen stellen größte Anforderungen an die Reinigung und Pflege. Die empfohlenen Reinigungs- und Pflegemittel richtig zu erkennen und in Einsatz zu bringen ist Ziel des Seminars.

Stein & Holz
Die richtige Reinigung und Pflege von Belägen aus Natur- und Kunststein erfordert fundiertes Wissen. Natursteine gehören im Privathaushalt zu den am meist verwendeten Materialien.

Das Material „Holz“ als Bodenbelag in Form von Parkett oder Diele ist ebenso anspruchsvoll wie antikes Mobiliar. Ob geölt, gewachst oder lackiert – jede Oberfläche fordert sachgerechte Reinigung und Pflege.

Vom Baum bis zum fertigen Möbelstück, alle Etappen besprechen wir mit Sorgfalt und können an Übungsstücken unterschiedliche Oberflächenbehandlungen sowie den richtigen Reinigungsmittel- und Pflegeeinsatz erproben.

Textile Oberflächen & Kunststoff
Textile Oberflächen wie z.B. Velour, Kugelgarn, Dekostoffe und Tapeten finden vielfältige Verwendungen. Florlänge, Materialzusammensetzung und Oberflächenbeschaffenheit fordern unterschiedliche Einsätze von Geräten, Reinigungs- und Pflegemitteln.

Kunststoffe und deren Verwandte haben vielfältige Einsatzgebiete. Farbveränderungen und Langlebigkeit fordern uns bei der Reinigung regelmäßig heraus.

Referentin:
Ursula Bolhuis, Dipl. oec. troph. HBL

Preis:
Vorzugspreis für Abonnenten von “rhw management”, “rhw praxis” sowie Mitglieder im Berufsverband Hauswirtschaft e. V.

1. Tag 169,- EUR,  (regulär 209,- EUR) – gültig bei Buchung nur eines Seminartages;

2. Tag 149,- EUR, (regulär 189,- EUR) – gültig bei Buchung beider Seminartage für den zweiten Tag

Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt., inkl. Tagungsunterlagen und –verpflegung.

Termin und Ort:
25. September 2015 (Freitag) in Hannover, 10.00 – 18.00 Uhr – Teil 1/ Stein & Holz

26. September 2015 (Samstag) in Hannover, 10.00 – 18.00 Uhr – Teil 2/ Textile Oberflächen & Kunststoffe

Jedes Seminar einzeln oder beide Tage als Kombi-Seminar buchbar!

DIESER TERMIN FINDET LEIDER NICHT STATT  – BITTE WÄHLEN SIE EINEN DER FOLGETERMINE!

 

Anmeldeschluss ist jeweils vier Wochen vor Veranstaltung, sofern nicht anders angegeben.

 


Fragen?
Falls Sie vorab Fragen zu dem Kurs haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Unsere Veranstaltungsleiterin, Frau Hemscheidt, erreichen Sie auch unter 089 31 89 05 15.


Teilnahmebedingungen:
Bitte melden Sie sich schriftlich an (per Post, Fax, E-Mail oder über das Online-Formular). Sie bekommen von uns dann eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Nach Anmeldeschluss erhalten Sie die Rechnung, die Sie bitte per Überweisung bezahlen. Eine Barzahlung am Tag der Veranstaltung ist leider nicht möglich. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.
Falls eine Veranstaltung aus wichtigem Grund abgesagt werden muss, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren. In dem Fall zahlen Sie natürlich nichts. Veranstalter ist die Magical Media GmbH, Behringstr. 10, 82152 Planegg.
Alle Preise verstehen sich zuzüglich MwSt., falls nicht anders angegeben. Unsere Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen finden Sie hier.
Indem SIe unten auf "Kostenpflichtig buchen" klicken, stimmen Sie diesen Teilnahmebedingungen zu.
Sie können diese Buchung innerhalb von zwei Wochen stornieren, ohne dass Sie uns einen Grund dafür nennen müssen.



Ich möchte diese Veranstaltung buchen!

28. Juli 2018 in Essen

Anzahl Plätze

Buchen Sie mehr als einen Platz? Dann geben Sie bitte die Namen der anderen Teilnehmer hier an

Firma

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse und Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Land (Pflichtfeld)

Telefon (bitte ohne Sonderzeichen eingeben)

Fax (bitte ohne Sonderzeichen eingeben)

Rechnungsadresse, falls abweichend

Ich bin Abonnent von (Bitte geben Sie unbedingt an, ob Sie Abonnent sind, sonst müssen wir Sie zum Normalpreis anmelden.)

Abo-Nr./ Gutschein/ Mitgliedsnummer:
(Bitte geben Sie unbedingt an, ob Sie Abonnent oder Mitglied im BVHW sind, sonst müssen wir Sie zum Normalpreis anmelden. Bitte geben Sie auch hier Ihren Gutschein an, falls vorhanden. Spätere Rabattierung nicht möglich. Gutschein/ aktuellen Mitgliedsausweis bitte faxen an: 089/ 31 89 05-53)

Haben Sie ein Bild/Scan (Größe bis 300KB, Format: .jpg oder .pdf) Ihres Gutscheins bzw. Mitgliedsausweises? Hier können Sie es hochladen.

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht/ Ihre Fragen und Themenwünsche an Frau Bolhuis

Tagungsverpflegung:
Ich bin Vegetarier

Ich bin auf diese Veranstaltung aufmerksam geworden durch: (Pflichtfeld)

Ja, ich möchte eine kurze Mitteilung bekommen, wenn es neue Angebote gibt, die mich interessieren könnten. Dazu darf mich der Verlag per E-Mail oder telefonisch informieren. Meine persönlichen Angaben dürfen zu diesem Zweck gespeichert, aber nicht an Dritte weitergegeben werden. Ich kann der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten für Zwecke der Werbung jederzeit beim Verlag widersprechen.

Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme beiden zu.