Keime ticken anders – kurzfristig noch Plätze frei!


Datum: 22.02.2016
Uhrzeit: 09:00
Ort: Osnabrück




Lebensmittelbedingte Erkrankungen und neue Infektionsgefahren – Mikroorganismen und neuerdings auch die Viren sind die größte Gefahr für sichere Lebensmittel


Die letzten Lebensmittelskandale haben gezeigt, was Prof. Andreas Hensel, Präsident des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR), so treffend in einem Artikel der Lebensmittelzeitung zum Thema Lebensmittelsicherheit zusammenfasste: „Die größten, vielfach aber unterschätzten Risiken gehen von Mikroorganismen aus“. Diese Betrachtung schließt auch die Viren mit ein, die uns neuerdings gravierende Lebensmittelerkrankungen- auch außerhalb von Kreuzfahrtschiffen- bringen. Die EHEC-Epidemie wurde 2012 von Deutschlands größtem lebensmittelbedingten Erkrankungsausbruch durch Noroviren abgelöst. Zwar waren verseuchte chinesische Erdbeeren die Ursache, doch eine ganz einfache Maßnahme hätte den Ausbruch verhindern können.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Mikroorganismen und Viren aufgebaut sind, wie sie funktionieren und wie es möglich ist, dass Bakterien und insbesondere Viren sich so rasant vermehren und eine so große Gesundheitsgefahr darstellen können. Wir erarbeiten, wie man trotz der von den Mikroorganismen ausgehenden Gefahr die Lebensmittelsicherheit gewährleisten kann und erarbeiten anhand von reellen Praxisbeispielen praktische Maßnahmen für Vorbeugung und Umgang mit der bakteriellen und viralen Gefahr. Begleitend werden wichtige krankheitsverursachende Mikroorganismen in Zusammenarbeit mit den Teilnehmern praktisch vorgestellt und ihr Vorkommen im Berufsalltag besprochen. Abgerundet wird das Seminar durch eine Betrachtung der Bedeutung des Themas für die Personalhygiene und den Einsatz von Desinfektionsmitteln.


Zielgruppe:
Verantwortliche Führungskräfte und interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie, Küchenleitungen, QM-Beauftragte, Hygienebeauftragte


Inhalte:

•    Grundlagen der Lebensmittelmikrobiologie und Hygiene
•    Überblick über praxisrelevante Gruppen von Mikroorganismen und Viren
•    Vermehrung, Vorkommen und Abtöten bzw. Inaktivieren von Mikroorganismen und Viren
•    Lebensmittelerkrankungen: Lebensmittelinfektion und Lebensmittelintoxikation
•    Die häufigsten und gefährlichsten Erreger von Lebensmittelerkrankungen
•    Quellen/Eintrag dieser Erreger in Lebensmittel
•    Prophylaxe von Lebensmittelerkrankungen in der Praxis
•    Die Bedeutung von Mikroorganismen in der täglichen Personalhygiene
•    Einsatz von Desinfektionsmitteln zur Vermeidung der mikrobiellen und viralen Gefahr
•    Fragen, Diskussion und Erfahrungsaustausch


Methode:
Seminar mit interaktiven Workshopelementen, Praxisarbeiten, intensivem Erfahrungsaustausch, Lehrgesprächen und Vorträgen


Referentin:
Dr. rer. nat. Elke Jaspers (mikroLogos GmbH)


Kosten:
Vorzugspreis für Abonnenten:
Vorzugspreis für Abonnenten von rhw management, rhw praxis und foodwelt sowie Mitglieder im Berufsverband Hauswirtschaft e.V. 199,– Euro, sonst 239,– Euro (netto).
Alle Preise zuzüglich MwSt., inkl. Tagungsunterlagen und –verpflegung.

 

Termin und Ort:
22. Februar 2016 in Osnabrück (9.00 – 17.00 Uhr)

ibis Styles Hotel, Blumenhaller Weg 152, 49080 Osnabrück.

 

Anmeldeschluss: jeweils vier Wochen vor Veranstaltung, sofern nicht anders angegeben.

 

Hier können Sie den Flyer inkl. Anmelde-Faxformular downloaden oder nutzen Sie gleich unten stehendes Online-Formular.

 


Fragen?
Falls Sie vorab Fragen zu dem Kurs haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Unsere Veranstaltungsleiterin, Frau Hemscheidt, erreichen Sie auch unter 089 31 89 05 15.


Teilnahmebedingungen:
Bitte melden Sie sich schriftlich an (per Post, Fax, E-Mail oder über das Online-Formular). Sie bekommen von uns dann eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Nach Anmeldeschluss erhalten Sie die Rechnung, die Sie bitte per Überweisung bezahlen. Eine Barzahlung am Tag der Veranstaltung ist leider nicht möglich. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.
Falls eine Veranstaltung aus wichtigem Grund abgesagt werden muss, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren. In dem Fall zahlen Sie natürlich nichts. Veranstalter ist die Magical Media GmbH, Behringstr. 10, 82152 Planegg.
Alle Preise verstehen sich zuzüglich MwSt., falls nicht anders angegeben. Unsere Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen finden Sie hier.
Indem Sie unten auf "Kostenpflichtig buchen" klicken, stimmen Sie diesen Teilnahmebedingungen zu.
Sie können diese Buchung innerhalb von zwei Wochen stornieren, ohne dass Sie uns einen Grund dafür nennen müssen.



Ich möchte diese Veranstaltung buchen!

22. Februar 2016 in Osnabrück7. März 2016 in Wiesbaden25. Mai 2016 in Hamburg

Anzahl Plätze

Buchen Sie mehr als einen Platz? Dann geben Sie bitte die Namen der anderen Teilnehmer hier an

Firma

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse und Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Land (Pflichtfeld)

Telefon (bitte ohne Sonderzeichen eingeben)

Fax (bitte ohne Sonderzeichen eingeben)

Die Rechnungsanschrift weicht von der zuvor genannten Adresse ab und lautet wie folgt:

Ich bin Abonnent von

Abo-Nr./ Gutschein/ Mitgliedsnummer:
(Bitte geben Sie unbedingt an, ob Sie Abonnent oder Mitglied im BVHW sind, sonst müssen wir Sie zum Normalpreis anmelden. Bitte geben Sie auch hier Ihren Gutschein an, falls vorhanden. Spätere Rabattierung nicht möglich. Gutschein/ aktuellen Mitgliedsausweis bitte faxen an: 089/ 31 89 05-53)

Haben Sie ein Bild/Scan (Größe bis 300KB, Format: .jpg oder .pdf) Ihres Gutscheins bzw. Mitgliedsausweises? Hier können Sie es hochladen.

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Tagungsverpflegung:
Ich bin Vegetarier

Ihre Nachricht

Ich bin auf diese Veranstaltung aufmerksam geworden durch: (Pflichtfeld)

Ja, ich möchte eine kurze Mitteilung bekommen, wenn es neue Angebote gibt, die mich interessieren könnten. Dazu darf mich der Verlag per E-Mail oder telefonisch informieren. Meine persönlichen Angaben dürfen zu diesem Zweck gespeichert, aber nicht an Dritte weitergegeben werden. Ich kann der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten für Zwecke der Werbung jederzeit beim Verlag widersprechen.

Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme beiden zu.