Handwerkszeug für wirksame Alltagsbegleitung


Datum: 09.09.2019
Uhrzeit: 09:00
Ort: München/Planegg



Handwerkszeug für wirksame Alltagsbegleitung –
Versorgen + Fördern + Aktivieren – so gelingt das Zusammenspiel in Hausgemeinschaften und Wohngruppen!

Der neue Ansatz in der Hauswirtschaft hat seine eigenen Gestaltungselemente und Stellschrauben: der hauswirtschaftliche Blick auf die Bewohner erweitert sich. Kommunikation und Interaktion sind zentrale Gestaltungselemente. Der konzeptionelle Rahmen, die baulichen und personellen Rahmenbedingungen eröffnen neue Spielräume und sind gleichzeitig wichtige Grenzmarkierungen, die es zu durchleuchten gilt. Neue Aufgaben brauchen neue Lösungen.

Kurzum: wir stehen am Anfang einer neuen Entwicklung! Noch hat die Idee der fördernden und aktivierenden Alltagsbegleitung in der Umsetzung ihre Ecken und Kanten. Es braucht passgenaue Ansätze, damit Alltagsbegleitung gelebt und MitarbeiterInnen wirksam unterstützt und gefördert werden können. Dazu steht das Seminar mit Fachinformationen als Beratungsort, Ideenschmiede und Treffpunkt mit Kolleginnen und Kollegen, die vor den gleichen Aufgaben stehen, zur Verfügung.

Inhalte:

  • Versorgung + Förderung+ Aktivierung unter einen Hut bringen,
    Lösungen für diese Aufgabe
  • Älterwerden, demenzielle Veränderungen, die letzte Lebensphase
    – Wissen kompakt für die Alltagsbegleitung
  • Verstehen: der Wirksamkeit der fördernden und aktivierenden Alltagsbegleitung auf der Spur
  • Beziehungen gestalten: mit und ohne Worte, im direkten Kontakt und
    über das Tun
  • Mitarbeiter wirksam unterstützen: Praxisbegleitung, Fallbesprechungen, kollegiale Beratung

 

Zielgruppe:

Hauswirtschaftsleitungen, Leitungsverantwortliche in der Alltagsbegleitung, Lehrkräfte und Ausbildende

 


Referentin:

Martina Feulner, Diplom-Oecotrophologin, Ausbildung in Themenzentrierter Interaktion (Diplom), Supervision und Coaching (DGSV), H wie Hauswirtschaft

 

 

Gebühr:
Vorzugspreis für Abonnenten von rhw management und rhw praxis sowie Mitglieder im Berufsverband Hauswirtschaft e.V. 199,– Euro, sonst 239,– Euro.
Alle Preise zuzüglich MwSt.!
Tagungsunterlagen und Verpflegung sind im Preis inbegriffen.

Termin und Ort:
09. September 2019 in München/Planegg (9.00 – 17.00 Uhr)

Anmeldeschluss:
 
12. August 2019

Tagungsort:
Verlag Neuer Merkur
Behringstraße 10
82152 Planegg
Tel: 0049 (0) 31 8905 15

Hier finden Sie den Link zur Anreise/Lage zum/des Verlag Neuer Merkur
Das Gebäude Behringstraße 10 finden Sie an der Stelle, an welcher die Behringstraße nach links abbiegt. Vor dem Haus stehend, gehen Sie rechts an dem Gebäude vorbei nach hinten. Den Eingang zum Verlag finden Sie auf der Rückseite des Hauses in der Mitte, linke Tür. Der Verlag ist im 4. Stock, bitte klingeln Sie an der rechten Tür.

Wegbeschreibung:
Das Gebäude Behringstraße 10 finden Sie an der Stelle, an welcher die Behringstraße nach links abbiegt. Vor dem Haus Nr. 10 stehend gehen Sie rechts an dem Gebäude vorbei nach hinten, den Eingang zum Verlag finden Sie auf der Rückseite des Hauses in der Mitte, linke Tür. Der Verlag ist im 4. Stock, bitte an der rechten Türe klingeln.

Parken:
Der Verlag Neuer Merkur liegt in einem Gewerbegebiet, in welchem Parkplätze ab ca. 8.30 Uhr recht knapp sind, es empfiehlt sich daher ein frühzeitiges Anreisen. Am Haus selber gibt es leider keine Parkmöglichkeit.

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit der S-Bahn S 6 Tutzing bis Haltestelle Planegg. Weiter mit MVV-Regionalbus 265 Planegg Bahnhof bis Haltestelle Planegg, Behringstraße.

Sie benötigen auch eine Übernachtung?
Am Veranstaltungsort besteht leider keine Möglichkeit zu übernachten.
In 14 minütiger „Fußentfernung“ liegt das Hotel Asemann. Hier steht für Sie im Rahmen dieses Seminars ein Zimmerkontingent auf Selbstzahlerbasis zum Abruf bereit. Bitte nennen Sie bei Reservierung das Kennwort „VNM Akademie“.
Ein Einzelzimmer mit Frühstück kostet 75,00 Euro.

Hotel Asemann
Gumstr. 13
82152 Planegg
Tel: 089 899676 – 0
info@hotel-planegg.de
www.hotel-planegg.de

Hier finden Sie den Link zur Anfahrt/Lage des Hotel Asemann


Den aktuellen Flyer können Sie hier herunterladen (incl.  Faxanmeldung)

ONLINE- ANMELDUNG:
die Möglichkeit sich online anzumelden finden Sie, wenn Sie weiter nach unten scrollen, gleich nach den Teilnahmebedingungen!

 


Fragen?
Falls Sie vorab Fragen zu dem Kurs haben, beantwortet unsere Veranstaltungsleiterin, Frau Keller, diese gerne: 089 31 89 05 15.


Teilnahmebedingungen:
Bitte melden Sie sich schriftlich an (per Post, Fax, E-Mail oder über das Online-Formular). Sie bekommen von uns dann eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Nach Anmeldeschluss erhalten Sie die Rechnung, die Sie bitte per Überweisung bezahlen. Eine Barzahlung am Tag der Veranstaltung ist leider nicht möglich.
Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.
Falls eine Veranstaltung aus wichtigem Grund abgesagt werden muss, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren. In dem Fall zahlen Sie selbstverständlich nichts. Veranstalter ist die Verlag Neuer Merkur GmbH, Behringstr. 10, 82152 Planegg.
Alle Preise verstehen sich zuzüglich MwSt., falls nicht anders angegeben. Unsere Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen finden Sie hier.
Sie können diese Buchung innerhalb von zwei Wochen stornieren, ohne dass Sie uns einen Grund dafür nennen müssen.



Ich möchte diese Veranstaltung buchen!

9. September 2019 München/Planegg17. Oktober 2019 Frankfurt a. M.

Anzahl Plätze

Buchen Sie mehr als einen Platz? Dann geben Sie bitte die Namen der anderen Teilnehmer hier an

Firma

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse und Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Land (Pflichtfeld)

Telefon (bitte ohne Sonderzeichen eingeben)

Fax (bitte ohne Sonderzeichen eingeben)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Die Rechnungsanschrift weicht von der zuvor genannten Adresse ab und lautet wie folgt:
(Bitte hier keinen Fehler machen. Falls die Anschrift nicht stimmt, und wir deshalb später eine neue Rechnung ausstellen sollen, müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von EUR 15 verlangen.)

Tagungsverpflegung:
Ich bin Vegetarier

Ihre Nachricht

Ich bin auf diese Veranstaltung aufmerksam geworden durch:

Ja, ich möchte eine kurze Mitteilung bekommen, wenn es neue Angebote gibt, die mich interessieren könnten. Dazu darf mich der Verlag per E-Mail oder telefonisch informieren. Meine persönlichen Angaben dürfen zu diesem Zweck gespeichert, aber nicht an Dritte weitergegeben werden. Ich kann der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten für Zwecke der Werbung jederzeit beim Verlag widersprechen.

Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme beiden zu.