Ein Leben gegen die innere Uhr macht krank

„Schlaf ist für Körper und Geist so wichtig wie Atmen, Essen und Trinken“, sagt der renommierte Schlafforscher Prof. Dr. Jürgen Zulley. Doch heute leiden viele Menschen unter Schlafmangel oder leben gegen ihre innere Uhr. Das hat Folgen, die von psychiatrischen Erkrankungen wie Depression, Abhängigkeits- und Angsterkrankungen über Infektionserkrankungen bis hin zum metabolischen Syndrom mit Bluthochdruck, Diabetes und Fettleibigkeit reichen können. „Ein Leben gegen die innere Uhr macht krank“ weiterlesen

Dezentrale Bettenaufbereitung – Die Qualität wurde geopfert

In immer mehr Krankenhäusern wird die Bettenaufbereitung dezentral durchgeführt. Das ist hygienisch ein Risiko und geht zu Lasten der Gesundheit der Mitarbeiter, kritisiert Eva Scheefer, die als Fachpflegekraft in der ANregiomed Klinik Dinkelsbühl arbeitet sowie freiberuflich als Dozentin und Beraterin im Bereich Hygiene tätig ist. Im Interview erklärt sie, wie die Bettenaufbereitung in der Klinik in Dinkelsbühl organisiert ist. „Dezentrale Bettenaufbereitung – Die Qualität wurde geopfert“ weiterlesen