Neuheiten der Reinigungsbranche

Die internationale Reinigungsfachmesse CMS (Cleaning-Management-Services) in Berlin ist 2013 das wichtigste europäisches Branchenereignis des Jahres gewesen. Vom 24. bis 27. September zeigten 361 Aussteller aus 20 Ländern eine komplette Marktübersicht über Produkte, Systeme und Verfahren der gesamten Reinigungstechnik und Reinigungschemie.

Rund 16.500 Fachbesucher aus 65 Ländern informierten sich vier Tage lang über die Innovationen der Branche. Eine Premiere feierte der Internationale CMS Kongress. Unter dem Titel „Nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit in der Reinigungsbranche“ erörterten rund 200 Spitzenvertreter der Branche aus allen Kontinenten das Thema in einem globalen Kontext. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen einige der Innovationen vor, die zum Teil erst Anfang 2014 auf den deutschen Markt eingeführt werden.

Mit rund 50 Gästen an zwei Tagen bei Orangensaft und Fachgesprächen wurde am 26. und 27. September 2013 auf der Messe CMS in Berlin das neue Buch Reinigungsmanagement von Irina Pericin Häfliger vorgestellt. Selbst Redakteure aus der Schweiz und der Türkei waren am Stand des Berufsverbandes Hauswirtschaft e.V. anwesend und werden über die Buch-Premiere berichten.

Das 273-seitige Fachbuch „Reinigungsmanagement“ (Hardcover 49,90 Euro) ist ideal für die HBL- und Meister/innen-Ausbildung, die Arbeit an Hochschulen sowie für Praktiker geeignet. Zu bestellen portofrei unter www.fachbuchdirekt.de.

 Von: Robert Baumann

Mehr zum Thema lesen Sie in rhw management 11/2013