Frage des Monats Dezember: Räume untervermieten?

Ich arbeite in einer Tagesstätte für psychisch Kranke als Hauswirtschaftsmeisterin. Gemeinsam mit den Klienten bereite ich täglich ein Frühstück sowie auch ein Mittagessen für unsere Gemeinschaft von rund 20 Personen zu. Nun möchte die Geschäftsleitung die Räume und auch die Küche außerhalb der Öffnungszeiten für private Feiern von Klienten mit ihren Angehörigen vermieten. Wie sieht das hygienerechtlich aus bei dieser Nutzung? (…)

„Frage des Monats Dezember: Räume untervermieten?“ weiterlesen

Fühldecken – Brücken zur eigenen Erinnerung

Als „Geprüfte Fachhauswirtschafterin“ hat Sigrid Ratz im beruflichen Alltag auf vielfältige Weise mit demenzbetroffenen Menschen zu tun. Doch wie kann man die Bewohner am besten erreichen? Mit der Zeit hat sie herausgefunden, dass selbst angefertigte Nestel- oder Fühldecken, -bücher, -rollen, -bilder sich hervorragend dafür eignen.

„Fühldecken – Brücken zur eigenen Erinnerung“ weiterlesen