Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen, Seminare und Workshops

Abschluss des Vertrages
Vertragsparteien werden die unter „Einrichtung/Firma“ genannte Person ‑ bzw. sofern dort keine Eintragung vorhanden ist, der Teilnehmer – und die Magical Media GmbH. Bei einer Anmeldung eines Unternehmens muss die Anmeldung durch eine vertretungsberechtigte Person erfolgen. Anmeldungen können schriftlich, per Online-Anmeldung, Telefax oder E-Mail erfolgen. Die Anmeldung ist verbindlich. Der Teilnahmevertrag kommt erst durch Zusendung der Teilnahmebestätigung zustande. Die Teilnahmegebühr ist vor Beginn der Veranstaltung an die Magical Media GmbH zu bezahlen; eine Barzahlung am Tag der Veranstaltung ist nicht möglich. Die Veranstaltungsgebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung inkl. Tagesverpflegung (zzgl. MwSt). Daneben besteht die Möglichkeit, auf eigene Kosten und eigenes Risiko am Get-Together teilzunehmen, sofern dieses angeboten wird.

Stornierungen müssen in Textform erfolgen und werden vom Veranstalter in Textform bestätigt. Bei Stornierungen, die vor dem Anmeldeschluß der Veranstaltung eingehen, wird eine Bearbeitungsgebühr von EUR 25,00 zzgl. Umsatzsteuer in gesetzlicher Höhe erhoben. Bei Fernbleiben ohne Stornierung oder bei Stornierungen nach dem Anmeldeschlusstermin wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Der Teilnehmer kann jedoch kostenlos einen Ersatzteilnehmer benennen. Die Zahlungspflicht bleibt in diesem Falle beim ursprünglichen Teilnehmer. Magical Media GmbH behält sich das Recht vor, die Veranstaltung aus dringenden Gründen abzusagen.

Auf unseren Veranstaltungen und Events werden teilweise Foto- und Filmaufnahmen für die Berichterstattung erstellt. Die Verwendung kann in allen Print- und Online-Medien des Verlages Neuer Merkur GmbH und der Magical Media GmbH zur Nachberichterstattung und Bewerbung zukünftiger Veranstaltungen verwendet werden.

Haftung
Magical Media GmbH haftet auf Schadensersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit besteht eine Haftung nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (d.h. einer Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf); in diesem Fall ist unsere Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt. Die Teilnahme an den Aktivitäten des Rahmenprogramms erfolgt auf eigene Gefahr.

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist, sofern der Vertragspartner ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, oder der Vertragspartner keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, München.

Veranstalter/Anschrift
VNM Akademie, Ein Unternehmensbereich der Magical Media GmbH,
Behringstr. 10, 82152 Planegg,
Tel: (089) 318905-15, Fax: (089) 318905-53, E-Mail: akademie@vnmonline.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.