Loading...

Vorfreude auf den 1. rhw-Fachtag am 23. Juni 2016 in München

Kommentare deaktiviert für Vorfreude auf den 1. rhw-Fachtag am 23. Juni 2016 in München

In etwa drei Wochen ist es soweit: Das Programm wurde erweitert und inzwischen 10 Experten erwarten Sie für Ihre Fragen aus der Praxis rund um „Wäscheservice und Housekeeping“. Am Donnerstag, den 23. Juni 2016, steigt die Premiere des rhw-Fachtags in München.

… weiterlesen

Allergie: Gast stirbt – 6 Jahre Haft für Gastronom

Kommentare deaktiviert für Allergie: Gast stirbt – 6 Jahre Haft für Gastronom

In Großbritannien wurde ein Gastronom zu sechs Jahren Haft verurteilt, weil er einem Gast, der ausdrücklich sagte: „Bitte ohne Nüsse“ billigere Erdnüsse statt Mandeln servierte. Der Gast starb an den Folgen im Krankenhaus, berichtet Spiegel online.

… weiterlesen

„Die furchtbarste Wohnung, die ich je gereinigt habe …“

Kommentare deaktiviert für „Die furchtbarste Wohnung, die ich je gereinigt habe …“

Peter Anders aus München ist 49 Jahre alt und arbeitet als Tatortreiniger. Wenn der Tod nicht aufgeräumt hat, bringt er das Zimmer oder manchmal die ganze Wohnung wieder in Ordnung – dutzende Male pro Jahr. Darüber berichtet er auch am 23. Juni 2016 in München beim rhw-Fachtag. … weiterlesen

Sozial, pragmatisch, individuell

Kommentare deaktiviert für Sozial, pragmatisch, individuell

Das Erziehungshilfezentrum Adelgundenheim in München wurde im März 2015 als außergewöhnlicher Ausbildungsbetrieb vom Bayerischen Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Helmut Brunner ausgezeichnet. Was die Einrichtung so besonders macht, was es mit dem Sozialprojekt namens „allrAUnd“ auf sich hat und welche Rolle die Hauswirtschaft dabei spielt: rhw management hat das Heim besucht und Fragen gestellt. … weiterlesen

Ökotrophologen sind gefragter denn je

Kommentare deaktiviert für Ökotrophologen sind gefragter denn je

In der Ökotrophologie herrscht Aufbruchstimmung. Ob demografischer Wandel, Ganztagsschulen oder Flüchtlingsproblematik: Ökotrophologen sind derzeit in hauwirtschaftlichen Dienstleistungs- und Gemeinschaftsverpflegungsbetrieben – vor allem als Führungskräfte im mittleren Management – gefragter denn je. … weiterlesen

Schulverpflegung – macht Dampf für gutes Essen!

Kommentare deaktiviert für Schulverpflegung – macht Dampf für gutes Essen!

Die Verbesserung der Schulverpflegung wird mittlerweile nicht nur als politische Aufgabe gesehen, für die sich Bundesernährungsminister Christian Schmidt stark macht, sondern auch Promis wie Sarah Wiener mischen mit. Auf dem Internorga-Forum Schulcatering im März 2016 in Hamburg wurden die verschiedenen Konzepte und erfolgreiche Praxisbeispiele vorgestellt. … weiterlesen

Frage des Monats Juni 2016 – Teilzeitkräfte: Betriebsausflug und Feiertage

Kommentare deaktiviert für Frage des Monats Juni 2016 – Teilzeitkräfte: Betriebsausflug und Feiertage

Ich arbeite seit einem Jahr als HBL in einem Kloster mit Gästehaus. Wenn beispielsweise für den Betriebsausflug anteilige Wochenarbeitszeit aufgeschrieben darf: werden die Wochenstunden auf 5 Tage gerechnet oder auf die Tage, die die Mitarbeiterin in der Regel pro Woche arbeitet? Wenn eine geringfügig Beschäftigte in der Regel montags arbeitet, darf sie dann beispielsweise für Ostermontag, auch wenn sie frei hat, anteilig Stunden aufschreiben, die sie in dieser Woche weniger arbeiten muss? Oder gilt das nur für sozialversicherungspflichtig Beschäftigte? … weiterlesen